Menu Close

Migrantenproblem an Ottakringer Schule – Direktor suspendiert Lehrer (Video)

An der HTL Ottakring in Wien gibt es offenbar ein massives Migrantenproblem. Ans Tageslicht kam dieses Problem durch ein Video in dem ein Lehrer einen Schüler bespuckt haben soll. Der Lehrer streitet dies ab, trotzdem wurde er hierfür suspendiert. Doch jetzt kamen heftige Mobbingvideos ans Tageslicht, die zeigen, wie der Lehrer von großteils ausländischen Schülern (auf den Videos sind fast ausschließlich Migranten zu erkennen) gemobbt und schikaniert wird. Auf einem Video wird der Lehrer sogar körperlich angegriffen. Der Direktor versucht das Problem zu vertuschen und geht in allen Stellungnahmen auf den Lehrer los.

Ihr kennt weitere Migrantenprobleme an Schulen? Schreibt uns eine E-Mail an zentrale@die-stimme.at.

Folgt uns in den sozialen Medien

1 Comment

  1. Ernst Pitlik

    Weit sind wir in Österreich gekommen. Lustig ist das ganze sicher nicht mehr.
    Die „Schüler“ hätten schon längst angezeigt gehört. Aber wahrscheinlich hatte
    der Lehrer Angst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgt uns in diversen sozialen Medien

%d Bloggern gefällt das: