Soros-Uni kommt nach Wien – Regierung unternimmt nichts

Schon vor Wochen warnten wir vor der Volkszerstörer-Universität des Globalisten Soros. Wir starteten sogar eine Online-Petition, um Druck auszuüben (https://www.petitionen24.com/nein_zur_soros-uni_in_wien). Die angeblich patriotische Regierung hat offenbar kein Problem damit, dass diese Universität in Wien errichtet wird. So tauchte erst vor kurzem ein Bild auf, welches zeigt, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz den Globalisten Soros im Bundeskanzleramt empfing. Die FPÖ schweigt zu dem Thema, da sie weiß, dass sie wohl nichts tun wird und ihre Wähler nicht verlieren möchte. Wir schweigen nicht! Unterstützt unsere Petition und teilt dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=c-gzY3TRvVY&t=12s

Jeder soll wissen, dass die Verantwortlichen uns nicht nur Massen an Siedlern ins Land holen, sondern auch noch jene Personen, die dafür mitverantwortlich sind unterstützen! 

Folgt uns in den sozialen Medien

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.