Die Stimme zu Gast beim PNOS-Parteitag

Unser Obmann, Markus Ripfl, wurde eingeladen als Gastredner beim Parteitag der Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) aufzutreten. Die Einladung wurde angenommen und vergangenen Samstag war es dann an der Zeit. Es hieß für unseren Obmann und seinen Stellvertreter auf nach Zürich, wo man am Flughafen schon von einem Schweizer Kameraden empfangen wurde. Der Parteitag selbst fand in der Region Bern in einer beschaulichen, aber schönen Gemeinde statt. Neben einigen interessanten Reden konnten viele interessante Gespräche mit Schweizern, aber auch mit den ebenfalls vertretenen Ungarn von „Mi Hazank“, der Partei von Laszlo Toroczkai, geführt werden. Auf die Rede selbst soll an dieser Stelle nicht eingegangen werden, da diese in den nächsten Wochen online gestellt wird. Rund 70 Personen sammelten sich zum Parteitag, der letztes Jahr von Linksextremisten, die danach die Flucht ergreifen mussten, angegriffen. Dieses Jahr verlief alles friedlich und wir sind uns sicher, dass auch der geradlinige Weg der Kameraden in der Schweiz früher oder später belohnt wird. Schon jetzt sind sie wichtig im außerparlamentarischen Wirken, zu welchem sich zukünftig bestimmt auch das innerparlamentarischen Wirken gesellen wird. In diesem Sinne viel Erfolg und man sieht sich bestimmt wieder!

Einen ausführlichen Bericht zu den Reden gibt es auf der Seite der PNOS: http://www.pnos.ch/?article=259

Folgt uns in den sozialen Medien

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.